13.02.2015

DSA


EDA


Bevor ihr schnell die Seite wechselt weil ihr nicht wisst was DSA heisst kommt hier die exklusive Erklärung für "Das-Schwarze-Auge" !!!!

Das schwarze Auge ist ein pen and paper spiel das einem ebnfalls bekannten Spiel ähnelt und zwar "dungeons and dragons". Aber im Gegensatz zu diesem Spiel ist das Rollenspiel DSA realistischer aufgebaut und setzt nicht die ganzen Interessen des Spielers auf das Monsterfarming sondern viel mehr auf logische Gruppenplanungen von allen möglichen Tätigkeiten wo jede eine wichtige Auswirkung auf die Story hat. Ich wollte versuchen so ein Spiel zu leiten was alles andere als simpel ist! Ich, Michelle,Max,Kira,Bjarne und Denise wollten so ein Spiel wagen und das zieht viiiel Arbeit nach sich:
-Man muss haufen Weise Regeln und neben Wissen besitzen
-Ich als Leiter muss die Hälfte des Spiels improvisieren
-Ich muss schnell rechnen da es vor kommt das man mit 3 20er Würfeln würfeln muss und die Werte mit Bonis und Grenzwerten zusammenrechnet
-Wir alle müssen ein gewisses Maß an Theaterschauspielkünsten besitzen da wir ja das Spiel spannend und möglichst realistisch darstellen wollen!

Fortsetzung folgt...

Ein Beitrag von Alexander(22)

zurück