27.02.2015

Warum ich die Nacht in Minecraft hasse


Ein Bericht von dem großen Alexander Savchenko


Dies ist ein Bericht in dem ich euch erzähle warum ich die nacht in Minecraft hasse (wundert euch nicht, ich schreibe den Bericht nur weil mir nichts besseres einfällt ;) ).
Immer wenn ich entspannt in der Welt von minecraft rumlaufe , erfreue ich mich am Sonnenlicht das komischer Weise die Zombies und die Skelette in Feuer aufstechen lässt! Umso fröhlicher genieße ich die Sonnenstrahlen und genieße meine leckeren Bratkartoffeln die ich mir demokratisch von den Bauern genommen habe. Es gab eine Abstimmung und nur einer war dafür das ich die Kartoffeln nehme da die andern Bauern "kurioser" Weise alle getötet wurden. Doch dann brach die Nacht auf....

-zuerst sah ich nur Schatten die um mein Haus wanderten...
-ich guckte besorgt durch mein Fenster, in der Hoffnung das es nur ein Traum war, aber dann sah ich ihn... den Enderman
-zuerst schien er mit etwas anderem beschäftigt zu sein doch dann sah er mich und verschwand...
-als ich zu Bett gehen wollte, tauchte er auf und schlug mich nieder.
-plötzlich zog er mir die Hose runter, trotz meines Protestes!
-dann holte er wiederum einen großen schwarzen Stab aus seiner Hose der fasst so groß war wie sein Arm
-und dann schob er ihn mir mit einem kräftigen ruck in den....
-AAAAAAAAAAAAAAAuuuAH!

Ein Beitrag von Max(20), Alexander(21)

zurück