13.01.2017

NASCAR- Rennsport der amerikanischen Klasse


NASCAR kennt fast jeder Amerikaner- aber was ist das genau.


NASCAR
Die NASCAR (National Association for Stock Car Auto Racing) ist ein großer US-amerikanischer Motorsportverband mit Sitz in Daytona Beach. Der Name leitet sich von „Stock Car“ (dt. Serienfahrzeug) ab, da ursprünglich nur modifizierte Großserienfahrzeuge eingesetzt werden durften. Inzwischen kommen streng reglementierte, fast identische Rennfahrzeuge mit Tourenwagen-Silhouetten über Gitterrohrrahmen zum Einsatz, die aktuellen Serienmodellen nur äußerlich ähneln.
Fachbegriffe aus dem Rennsport:
BIG ONE:
Der Begriff "a BIG ONE", wird verwendet, wenn mehr als 5 Fahrzeuge (NASCAR) kollidieren.
CAUTION:
Eine Caution beeinhaltet den Einsatz des Safety-Cars, welches sich vor das Feld setzt, und es verlangsamt, um somit das Gefahrenpotenzial zu minimieren. Während der Caution dürfen weder andere Fahrzeuge noch das Safety-Car (außer nach Aufforderung), überholt werden. Eine Caution kann viele Ursachen haben wie Teile auf der Strecke, einen Unfall oder Regen.
RESTRICTOR PLATE:
Das Benzin/Luftgemisch, dass über den Vergaser den Motoren zugegeben wird, entscheidet über die Leistung. Reduziert man den Sauerstoff, sinken die PS-Zahlen. Die “restrictor plate” ist im Grunde eine Art Luftmengenbegrenzer.
LUCKY DOG:
Kommt es zu einer Caution, dann darf sich der Fahrer zurückrunden, welcher in der Zeitentabelle als erster eine Runde zurückliegt. Das ist der “Lucky Dog”. Ist der betreffende Fahrer allerdings Schuld an der Caution, dann wandert das Recht an den nächsten Fahrer weiter.

Die Autos:
Was sind das für Fahrzeuge, die in NASCAR gefahren werden?
Auf den Wagen steht zwar die Namen der Hersteller (Ford, Chevrolet, Toyota), aber im Grunde handelt es sich um ein Einheitschassis/Einheitskarosserie, dass von der NASCAR entwickelt wurde. Die Abmessungen sind genau vorgegeben, so dass die Teams keinen Spielraum haben. Nur das “Gesicht” des Wagens samt Kühlergrill, kann angepasst werden, damit der Wagen einem Strassenmodell ähnlich sieht.
Was für Motoren werden benutzt?
Es werden V8 Motoren mit 5.5 Liter Hubraum eingesetzt. Allerdings handelt es sich nicht gerade um die neueste Technik. So werden die Ventile nicht über eine Nockenwelle, sondern über Stössel bewegt, auch setzt man in der Nationwide und der Truck Serie noch auf einen Vergaser. Im Sprint Cup verwendet man eine elektronische Einspritzung mit einer einheitlichen ECU.
Wo werden die Rennen ausgetragen (Rennstrecken)?
-Indianapolis International Speedway (Indy 500)
-Richmond International Speedway
-Daytona International Speedway (Daytona 500)
-Atlanta Motor Speedway
-Auto Club Speedway
-Brickyard International Speedway
-Pocono Raceway
-Texas Motor Speedway
-usw.
Wenn du Interesse hast, dann schau mal bei NASCAR FAQ-Racing Blog!
Peace!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ein Beitrag von Philip(15)

zurück