28.01.2018

Bunter Regenbogen #4


Die gemeinsame Wohnung


Die beiden haben sich entschlossen sie zusammen eine gemeinsame Wohnung zu suchen, weil sie sich jetzt richtig näher gekommen sind. Als die beiden Bescheid bekommen haben von der Wohnungsgenossenschaft, das sie sich eine Wohnung angucken können was sie richtig glücklich gewesen. Markus hatte bei der SWA angerufen um einen Termin zu bekommen und die beiden konnten dann schon am nächsten Tag angucken gehen.
Als die beiden an der Wohnung angekommen sind hatte die sich erstmal den ganzen Wohnblog unter die Lupe gekommen. Die beiden waren 15 Minuten früher da gewesen als sie eigentlich wollten. Auf einmal stand der von SWA an der Haustür wo sich die beiden die Wohnung angucken wollen und der von der SWA sagte nur dann zu den beiden „wie finden sie den Wohnblog schon mal von außen.
Die beiden waren richtig sprachlos gewesen und konnten den von der SWA klein Wort mehr geben, weil der Wohnblog richtig super aussieht. Dann sind die alle drei zusammen in die Wohnung reingegangen und haben sich die von drinne richtig angeguckt. Marc hatte auf einmal in der Wohnstube an der Wand einen schwarzen Fleck gesehen und dem von der SWA angesprochen was das da an der Wand sein soll.
Der von der SWA hatte zu den beiden gesagt wenn sie die Wohnung nehmen, machen sie den Fleck weg und stellen noch 2 große Eimer mit weißer Farbe hin wenn sie die Wohnung selber streichen wollen. Markus und Marc wollen auch selber Streichen, dafür kommen die beiden auch viel früher dann in die Wohnung rein und können alles in ruhe fertig machen.
Die beiden wollten sich eigentlich noch eine andere Wohnung angucken aber der von der SWA hatte den beiden die anderen Wohnungen abgeraten weil die wieder für Mac und Markus zu laut wären. Dann hatten die beiden sich für diese Wohnung entschieden und sie auch genommen, der von der SWA ist mit den beiden richtig zufrieden und hatte auch richtig unter die Lupe genommen und ein bisschen schlau über die beiden gemacht.
Die beiden sind dann am nächsten Tag zur SWA gegangen und hatten sich schlau gemacht ob sie auch die Wohnung bekommen. Als Markus nachgefragt hatte und er wieder raus gekommen ist, hatte er erst ein bisschen komisch geguckt. Dann fragte Marc zu Markus „warum guckst du mich eigentlich so komisch an oder ist irgend was bei mir“, dann sagte nur Markus „wir haben die Wohnung bekommen und können schon nächsten Monat da zusammen einziehen“.
Marc hatte sich richtig darüber gefreut das sie die Wohnung bekommen haben, jetzt weiß er nur noch nicht so richtig wie er das die Mutter sagen soll. Die beiden sind dann zur Marcs Mutter gefahren und Ihr alles zu beichten, aber sie wussten noch nicht wie sie reagieren wird was sie sagen wollen.


Ein Beitrag von Marco(25)

zurück