13.09.2018

was in dem video über bts von faktastisch falsch ist


es ist mehr als die hälfte falsch und ich kriege ohrenschmerzen von seiner aussprache


1. er spricht "bangtan" komplett falsch aus.
2. die Aussprache von "jin" ist noch okay. allerdings wird es ja eigentlich "jiin" ausgesprochen. und gilt als "der verfressenste" klingt schon scheiße.
3. er spricht es "ßuga" aus. autsch, mein armes suga-biasedes hirn. wie sugar. nur ohne r. ganz einfach.
4. suga ist 1, 74m groß.
5. dann sag bei yoongis "schwerer zeit" doch, dass er depressionen hat meine güte!
6. j-hope ist 1, 78m groß. (das mit der "gute seele der band" is aber schon süß)
7. seit wann ist jimin so groß? idk. 1, 73m, 1, 73m
8. und er ist 22.
9. v auch. und er ist 1, 79m.
10. achja, iangkuk. jungkook wir übrigens "dschoungkook" ausgesprochen.
11. kook hat sich nichtals sailor moon verkleidet. das war rap mon.
12. "denn spätestens seit dem jahr 2017 bhat sich das geändert, und sie sind wahre nationalhelden geworden". schon mal was von dem jahr 2015 gehört? das war das jahr des durchbruchs. und sie sind auch schon länger in amerika und europa bekannt. insgesamt k-pop.
13. es gibt keine karten mehr. außer vielleict von drittanbietern uns das wird meistens nicht mitgezählt.

manche ausprachen sind ja noch zu entschuldigen. zum bespiel das mit jin. aber andere halt so gar nicht. ßuga, genau. seh ich auch so. er hat das mit suga's und jimin's größe ja auch noch korriegiert. aber so die alterssachen, das kann man nachschauen, bei wikipedia und anderen websites. ich kann dem typen nur KProfiles empfehlen. man kann jetzt sagen, der typ beschäftigt sich privat nicht mit bts, was ja sein kann und okay ist. aber dann kann der typ sich doch hilfe holen.


gray over and out.

Ein Beitrag von Lovis(13)

zurück