22.11.2019

Mercedes A 45-AMG


Der kleinste AMG im Sortiment



Mercedes A 45-AMG
Mercedes-AMG bringt den neuen A 45 in zwei Versionen. Schon der A 45 ist mit 387 PS stärker als der Vorgänger mit 381 PS. Das Topmodell A 45 S hat sogar den stärksten Serien-Vierzylinder der Welt unter der Haube! Die Leistung geben die Affalterbacher mit 421 PS und 500 Nm maximalem Drehmoment an. Die Unterteilung in mehrere Leistungsstufen hat sich bei den V8-Modellen von AMG bewährt und wird deshalb ab sofort für den A 45 übernommen.Optisch unterscheidet sich der A 45 deutlich von seinem kleineren Bruder A 35. Besonders markant ist die Front mit Panamericana-Grill (A 35 mit Twinblade-Kühlergrill). Für eine bessere Kühlung fallen die Lufteinlässe in der Schürze eine ganze Nummer größer aus. Aufgrund der breiteren Spur sind die vorderen Kotflügel beim A 45 weiter ausgestellt. Letztes Unterscheidungsmerkmal an der Front: Im Vergleich zum A 35 bekommt das Topmodell eine Motorhaube mit zwei Powerdomes wie wir sie beispielsweise vom C 63 kennen.
Wie Immer ist AMG mal wieder ein Prachtstück an Auto gelungen,und wie Immer sind die Preise auch dementsprechend HOCH!!Ich Sage nur:Ab 60.000 Euro aufpreis!

Ein Beitrag von Tim(12)

zurück