29.07.2020

11 und 12 jährige Kinder zerstören Schule!


Sachbeschädigung im Wert von 150.000


Drei 11und12 jährige Kinder rissen in einer Schule in Bissendorf Waschbecken von den Wänden, zerschlugen Fensterscheiben und verwüsteten Klassenräume.
Acht dieser Klassenräume waren kommplett zersrtört. Es gab einen Sachschaden von 150.000 Euro. Diese drei Jungen waren bei der Polizei schon auffällig geworden. Es handelte sich bei den anderen Auffälligkeiten um Sachbeschädigungen und manchmal auch um Körperverletzungen und Diebstahl. Insgesamt beträgt der kommplätte Schaden etwa 200.000 Euro. Zwei dieser Jungen kamen in Obhut.(Obhut bedeutet das sie nicht mehr bei ihren ältern leben es ist also imprinzip ein Gefängnis nin harmloser für jugentliche.)

Ein Beitrag von Lucie(9)

zurück