01.11.2013

Kulturabend mit Alex part 5


EDA



Es ist wieder so weit und diesmal mit einem Super-Action-Hammer-Mega-Thema!!!!!!!
Kung Fu
Einer der berühmtesten und populärsten Kampfstile , vor allem in China.Denn bestimmt verbinden die meisten diesen Kampfstil mit folgenden Sachen:
-Bruce Lee
-Jackie Chan
-Kung Fu Panda
Was natürlich auch nicht falsch wäre. Doch sie ist noch viel mehr denn ihre Hauptbedeutung basiert immer noch für jede Fertigkeit die man durch harte Anstrengung sich erarbeitet!
Ich zitiere:



„[Kung Fu ist das] Unterfangen des Menschen, sich durch ständiges Bemühen zu vervollkommnen. [...] [Was immer wir auch tun], stets kommt in unserem Tun unsere innere Verfassung zum Ausdruck.[...] Wenn wir unser Handeln vervollkommnen, vervollkommnen wir uns selbst.“

– Taisha Abelar

Und durch harte Arbeit folgt die Fähigkeit auch fürs Kämpfen!

Aber genauso bedeutet es Harmonie...
Max wird euch mehr erzählen:
-Kung fu Mag für Außenstehende nur als bloßes Rumfuchtel der Arme gelten,aber es stekt mehr dahinter.Taßächlich ist Kung Fu eine uralte Kampfart die ihren Urspung in China hat.
alle Formen die im Kung Fu votkommen sind auf Tierbewegungen zurückzuführen.Eines der Symbole des Kung Fu sind eine Schildkröte,und eine Schlange die gegeneinander kämpfen.

Da habt ihrs trainiert selber und denkt dran; hart , anstrengende Arbeit!

Punkte von 20: 18
Max: 20


Ein Beitrag von Max(20), Alexander(21)

zurück